Zum Hauptinhalt springen

Runden für eine guten Zweck

Benefizlauf am 21.5.22

Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause liefen die Schüler*innen der FNR wieder für einen guten Zweck. Unterstützt durch ihre Eltern und weiteren Laufpat*innen versuchten alle Teilnehmer*innen des Benefizlaufes, möglichst viele Runden zu absolvieren. Mit etwas bangen Blicken wurden die Wettervorhersagen beobachten, doch letztendlich hatte auch der Wettergott ein Einsehen und der Lauf konnte wie geplant von 11:00 bis 12:00 Uhr stattfinden.
Das Spendengeld wird in diesem Jahr ukrainischen Kindern und deren Familien zu Gute kommen.
Gemeinsam werden Vertreter*innen der Lehrer- und Schülerschaft entscheiden, welche möglichst lokalen oder regionalen Organisationen mit dem Spendengeld unterstützt werden.

Das Team der FNR bedankt sich an dieser Stelle bei allen Helfern und Spendern für ihre Unterstützung!