Zum Hauptinhalt springen

Eindrücke vom Infotag

am 19.11.2022

Mit einem vielfältigen Angebot stellte die FNR am Samstag, den 19. November ihre pädagogische Arbeit den Viertklässlern der Grundschulen im Kreis Kamen/Unna und deren Eltern vor.

Während die Eltern durch den Schulleiter Herrn Wehlack über das Schulprogramm und die pädagogischen Schwerpunkte informiert wurden, konnten die Kinder direkt den Schulalltag in der Praxis erleben. Betreut durch Schülerinnen und Schüler der FNR aus dem Jahrgang 10 konnten sie nach einer kurzen Führung durch das Schulgebäude an zwei Schnupperstunden teilnehmen.

Zu dem Schnupperunterricht zählten sowohl die für die Viertklässler neuen Fächer wie Chemie, Physik und Französisch als auch bekannten Lernbereiche wie Kunst und Englisch. Auch in die weiteren Schwerpunkte des Schulprogramms konnten die Schülerinnen und Schüler hineinschnuppern, wie etwa das Arbeiten an den PC`s oder das kreative Gestalten mit Farbe oder Farbdruck.

Auch die Eltern konnten sich bei einer Führung durch das Gebäude einen Eindruck von der Realschule machen und weitere EInblicke in die pädagogischen Arbeit der FNR gewinnen. Die Schüler*innen und Eltern trafen sich am Ende der Programmpunkte bei Waffeln und Kuchen wieder und konnten die Gelegenheit nutzen, mit den Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen.

Das Team der FNR bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern für ihre Unterstützung.

Einige Eindrücke vom Infotag sehen Sie hier.