FNR lädt zum Elternabend im Rahmen der Berufswahlvorbereitung ein

Im Rahmen unserer Berufswahlvorbereitung laden wir alle Eltern unseres 9. Jahrganges zu einem Informationsabend an die FNR ein.

Am Donnerstag, den 26.3.2015 informiert Frau Stoppel-Mecklenbrauck von der Agentur für Arbeit in Kamen darüber, wie Sie Ihr Kind bei der Berufswahl unterstützen können und welche vielfältigen Optionen die Schülerinnen und Schüler im Anschluss an den Abschluss an der Realschule haben.

Der Infoabend beginnt am 26.3.2015 um 19:00 Uhr in der Studiobühne des Schulzentrums.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Das Team der FNR


Wahlschwerpunkt Informatik besucht TU Dortmund


Der Wahlschwerpunkt Informatik des Jahrganges 08 besuchte am 23.3.2015 das DLR_Scholl_Lab an der Universität Dortmund. Nach der Begrüßung durch Frau Dr. Sylvia Rückheim konnten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen erste Erfahrungen in der Programmierung von Servicerobotern machen. Zunächst bauten die Schüler mit Hilfe der Module von Lego-Mindstorms einen eigenen Roboter zusammen. Anschließend erhielten die Kleingruppen die Aufgabe, ihren Roboter auf einer Linie entlang laufen zu lassen. Durch den Einsatz von Sensoren mussten die Schülerinnen und Schüler ihrem Roboter beibringen, dem Verlauf der Linie zu folgen. Trotz geringer Vorerfahrungen gelang es allen Kleingruppen, ihrem Roboter den Weg zu weisen. Einigen Gruppen gelang es in einer zweiten Aufgabe, den Roboter auf Hindernissen reagieren zu lassen.

Zum Abschluss der Workshops erhielten alle Schülerinnen und Schüler durch die Leiterin des Scholl-Labs ein Teilnahmezertifikat.


FNR startet im neuen Schuljahr mit drei Eingangsklassen

Liebe Eltern der zukünftigen Fünftklässler!

Da sich die Rückmeldung zur Aufnahme an unserer Schule zeitlich verzögert, möchten wir Ihnen gerne folgenden Informationen mitteilen: 

  • Alle Schülerinnen und Schüler, die sich bei uns angemeldet haben, sind auch aufgenommen worden.
  • Wir starten im nächsten Schuljahr mit drei Eingangsklassen.
  • Die Klassenstärke wird nach heutigem Stand voraussichtlich 23 - 24 Schülerinnen und Schüler betragen.

Schulinfobrief 2014/2015

Die wichtigsten Informationen und die aktuellen Termine für das 2. Halbjahr finden Sie  Download PDF-Dokument hier (276 KB).